Ukraine: Wir müssen über Geopolitik reden …

Ukraine: »Verhandlungen, Gespräche, Mediation und zivile Konfliktbearbeitung sind das Gebot der Stunde. Wir brauchen keinen Abbruch von Gesprächen, wie die unverantwortliche Unterbrechung der G8 Vorbereitung, sondern mehr Kontakte, gerade auch mit Russland. Wir treten ein für einen Sondergipfel der OSZE, auf der Maßnahme der zivilen Konfliktbearbeitung im Mittelpunkt stehen müssen.« Dem wäre noch hinzuzufügen, dass in der Ukraine immer noch eine Atomruine vor sich hinstrahlt, die ebenso in die Überlegungen einbezogen werden müssen, wie auch die angesprochenen wirtschaftlichen und sozialen Bedarfe. Empfehlung und weiterlesen bei:

Grüne Friedensinitaitive…

hessensimon

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel