Pflege zur „Schicksalsfrage der Nation“ machen

„Hilferufe der Pflegekräfte werden nicht ernst genommen“

Der Pflegenotstand in Deutschland sei schon lange bekannt, sagt Fachautor Claus Fussek. Er interessiere aber niemanden. Erst bei Fällen wie dem des mordenden Pflegers Niels H. schauten die Menschen hin – oder wenn sie selbst betroffen seien. Im DLF forderte Fussek, die Pflege zur „Schicksalsfrage der Nation“ zu machen.

weiterlesen bei Deutschlandfunk

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.