Klimawandel: Braun-grüner Wählerfang der AfD

Die AfD will die Energiewende kippen und agitiert gegen Klimaforscher. Zugleich wirbt die Partei aber um die Gunst von Naturschützern – ein Widerspruch? Ja natürlich, jedoch einer mit System und Tradition. … Die Umweltsoziologin Eva Eichenauer beobachtet das mit Sorge: „Es gibt in manchen Teilen der Bevölkerung einen massiven Vertrauensverlust in Bezug auf die Wissenschaft, obwohl auch diese Menschen von Wissenschaft profitieren.“ 

Eine wirklich gute Zusammenfassung über den Unterschied von „Umweltschutz“ und „Naturschutz“ in der Süddeutschen Zeitung

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.