Globalisierung

Besinnungszeit … die Welt und wir

Wieder geht ein Jahr zu Ende und die Zeit sollte doch etwas zum Nachdenken, zum Reflektieren genutzt werden. Die Welt ist nicht besser geworden, der Egoismus wächst und damit der…

Weiterlesen »

Europa – Vom Atlantik nach Eurasien

Es ist schwer zu übersehen – der transatlantische Traum von einer „ordnenden Dominanz“ der „westlichen Wertegemeinschaft“ ist zunehmend ausgeträumt. Mehr als zwei Jahrzehnte der Ausdehnung dieser Werteallianz haben nicht nur…

Weiterlesen »

Verflechtung internationaler Konzerne – Zu gut vernetzt?

Wie krisenanfällig die globale Verflechtung internationaler Konzerne ist, untersucht Netzwerkforscher James B. Glattfelder. Die Finanzkrise hat eines gezeigt: Akteure im Finanzmarkt sind nicht isoliert. Das Scheitern eines Unternehmens, eines Instituts,…

Weiterlesen »

Europa unterstützt die Korruption in Afrika

Warum die Korruption in Afrika auch in Europa bekämpft werden muss. Forderungen des amtierenden nigerianische Präsidenten, Yemi Osinbajo, an die G20. Europa muss ein Anti-Korruptionsregister schaffen, dass die wirtschaftlichen Nutznießer von…

Weiterlesen »

Westafrika: Europa erzeugt die Flüchtlinge selbst

Politiker versprechen, die Fluchtursachen in den armen Ländern zu bekämpfen. Gleichzeitig versucht die EU, in Afrika ein verheerendes Freihandelsabkommen durchzusetzen. Auch wenn die Flüchtlinge aus kriegsgeplagten Ländern wie Syrien und…

Weiterlesen »