Internationales

Flüchtlinge in Niger: Endstation Teneré-Wüste

Tagesschau Sie fallen vom Pritschenwagen und verdursten – in der Teneré-Wüste sterben laut Experten drei Mal so viele Migranten wie auf dem Mittelmeer. Die Internationale Organisation für Migration (IOM) will…

Weiterlesen »

Europa unterstützt die Korruption in Afrika

Warum die Korruption in Afrika auch in Europa bekämpft werden muss. Forderungen des amtierenden nigerianische Präsidenten, Yemi Osinbajo, an die G20. Europa muss ein Anti-Korruptionsregister schaffen, dass die wirtschaftlichen Nutznießer von…

Weiterlesen »

Pieter Hugo: Ausstellung „Hölle auf Erden“

Der Südafrikaner Pieter Hugo fotografiert die Folgen von Kolonialismus und Kapitalismus. Erstmals sind seine Werke in einer Einzelausstellung in Deutschland zu sehen: Kunstmuseum Wolfsburg, bis 23. Juli. Wer seine Aufnahmen…

Weiterlesen »

Westafrika: Europa erzeugt die Flüchtlinge selbst

Politiker versprechen, die Fluchtursachen in den armen Ländern zu bekämpfen. Gleichzeitig versucht die EU, in Afrika ein verheerendes Freihandelsabkommen durchzusetzen. Auch wenn die Flüchtlinge aus kriegsgeplagten Ländern wie Syrien und…

Weiterlesen »