Wirtschaft & Soziales

Auch in Grün bleibt es Kapitalismus

Barbara Unmüßig, Vorstandsmitglied der Heinrich-Böll-Stiftung, über Schönfärberei bei der Bewältigung der ökologischen Herausforderung Frau Unmüßig, Sie sind Mitglied der Grünen und Vorstandsmitglied der Grünen-nahen Heinrich-Böll-Stiftung. Eigentlich müssten Sie doch für…

Weiterlesen »

The end of capitalism has begun

Without us noticing, we are entering the postcapitalist era. At the heart of further change to come is information technology, new ways of working and the sharing economy. The old…

Weiterlesen »

Bundeskongress „Freiheit statt Festung Europa“

Pressemitteilung der GRÜNEN Emanzipatorischen Linken Der Bundeskongress „Freiheit statt Festung Europa“ des Netzwerks „GRÜNE Emanzipatorische Linke“ beleuchtete am vergangenen Wochenende in Frankfurt/Main die sogenannte Flüchtlingskrise aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Perspektiven. Frieder…

Weiterlesen »

Grünes Wachstum – eine Fata Morgana?

von Hartwig Berger Die Macht einer Weltanschauung wie dem Fortschrittsdenken zeigt sich nicht durch die Antworten, die sie zu geben weiss, sondern durch die Fragen, die sie abzudrosseln versteht. Gunther…

Weiterlesen »