Karl-W. Koch

Bewaffnete Drohnen, Atombomben und ein Koalitionsvertrag

Vorbemerkung: Aufgrund der anstehenden Diskussion und möglicherweise Beschlusslage auf der Ende Januar stattfindenden BDK (Bundesparteitag) ergänzen wir diese Seite laufend, aktuell durch zahlreiche Hintergrundinfos (s.u.) Den aus der Diskussion resultieren…

Weiterlesen »

Die Entwicklung in Afghanistan und ihre Folgen und Konsequenzen

Die afghanische Regierung hatte am 15.8.2021 den radikalislamischen Taliban angeboten, die Macht abzugeben. Faktisch war das einer Kapitulation und Übergabe Kabuls an die Taliban gleichgekommen. Damit hatte sich die Lage vor Ort erneut dramatisch verschlechtert. Allen ehemaligen Hilfskräfte der NATO, alle, die sich gegen den religiös verbrämten Faschismus einsetzten, drohte ab von da an Gefahr, oft wahrscheinlich sogar Folter und Tod, ebenso deren Familien. Und die deutsche Regierung machte … NICHTS!

Weiterlesen »